Halb erfolgreiches Sommerfest.


Das von langer Hand geplante Sommerfest war aus Sicht des CO nur ein halb erfolgreiches Sommerfest. Viele Leute hatten sich für dieses Event angemeldet aber leider kamen über die Hälfte nicht. Vielleicht lag es daran das es Tage lange geregnet hatte und man dachte das es auch an diesem Wochenende so seien wird.


Nachdem aber die Wetterfesten Spieler in Veckringen angekommen waren begann man sofort damit die Zelte aufzubauen. Hier wurde dann auch zum ersten mal das Team Zelt genutzt und nachdem man es aufgebaut hatte stellte man amüsiert fest das man es falsch aufgebaut hatte und so musste man es wieder abbauen und dann wieder aufbauen. Alleine dieses Missgeschick brachte alle Spieler vor Ort in die Beste Laune.


Danach wurde das Equipment für das erste Skrim vorbereitet und als dieses dann soweit war begab man sich auf das Spielfeld. Nach einer Stunde Training begab man sich zurück zum Zeltplatz und es wurde erstmal der Grill in Gang gebracht.


Bis zum Abend machte man noch einige Skrims und jeder freute sich das er hier und da einen guten Treffer gelandet hatte.
Gegen Abend wurde dann das eigentliche Grillen gestartet und jeder erzählte was er an diesem Tag für tolle hits dem gegnerischen Team zugefügt hatte. Nach 2 Stunden begab man sich zurück und bereitete das Equipment für das Nachtspiel vor.


Als es dann stock finster war begab man sich auf das Spielfeld und es begann das wohl lustigste Spiel aller Zeiten. Es wurde mehr gelacht und gerufen wie geschossen. Und einer der Spieler meinte sogar eine Rauch Granate zu zünden was im Dunkeln ausser Beisenden Geruch keine Wirkung hatte. Aber Hauptsache es war lustig.
Nachdem alle zurück am Zeltplatz waren wurde nach einigen lustigen Anekdoten die Nachtruhe eingeläutet und jeder freute sich auf einen erholsamen Schlaf. Leider hatte keiner damit gerechnet das zwei Kameraden alle davon abhalten würden zu Schlafen. Deren Schnarchen war so laut das man schon Angst hatte das Donald Trump Truppen entsenden würde weil er dachte Langstrecken Raketen würden aus Veckringen gestartet.


Gegen 8 Uhr morgens waren dann alle aufgestanden und bis auf die zwei schnarchenden Kameraden etwas müde.
Auch am zweiten Tag wurden einige Skrims bestritten und wie am ersten Tag gegen Mittag das Grillen eingeläutet.
Nach dem Mittagsessen wurden die Zelte und nicht genutztes Equipment abgebaut und verstaut . Danach ging es zu 2 weiteren Skrims, bevor man müde und erschöpft den Heimweg antratt.
Noch zu erwähnen ist das wir an diesem Tag 4 neue Anwärter in den Stand des Stammspieler erheben konnten und ebenso 2 weitere Anwärter im Team begrüssen konnten.
Auch wurde an diesem Tag beschlossen eine Jugendgruppe zu gründen da immer mehr Anfragen von unter 18 Jährigen kamen und man jetzt schon 4 Jugendspieler im Team begrüssen konnte. Als Jugendbeauftragten konnte man Olivier Ganget gewinnen.


So wir freuen uns bald von unserem nächsten Event zu erzählen.


Solltet Ihr Interesse gefunden haben uns mal kennen zu lernen, einfach uns Anschreiben und wir melden uns dann zurück

 

Half successful summer festival.


The long-term planned summer festival was only a half-successful summer festival from the point of view of the CO. Many people had signed up for this event but unfortunately just half of them showed up. Perhaps it was because it had rained days long and they thought it would be also raining the weekend also.


After the weather-proof players had arrived in Veckringen, the tents were set up immediately. Here was also used for the first time the team tent and after we had built it up we regonized amused that we had built it up wrong and so we had to dismantle it and then rebuild it. Only this misfortune brought all the players in a good mood.


After that, the equipment was prepared for the first skrim, and when this was done, we went to the Play field. After an hour of training, we went back to the campsite and the first barbecue was started.
By the evening we had some skrims and everyone was happy that he had landed a good hit here and there.
Towards evening the actual barbecue was started and everyone told the story about the great hits they provided the opposing team. After 2 hours we went back and prepared the equipment for the night game.


When it was pitch black then went on the playing field and it began the probably funniest game ever. There was more laughter and cried as shot. And one of the players even thought it would be great to light a smoke grenade which had no effect in the dark except for the smell. But the main thing it was funny.
After all back at the campsite and some funny anecdotes the night rest was ushered and everyone was looking forward to a restful sleep. Unfortunately, no one had expected the two comrades to keep them from sleeping. Their snoring was so loud that we was already afraid the Donald Trump would send troops because he thought long-range missiles would be launched from that spot


At about 8 o'clock in the morning everyone was standing up and tired except to the two snoring comrades.
Also on the second day some Skrims were ben held like as at the first day, around noon the grilling began.
After lunch, the tents and unused equipment were dismantled and stowed away. Afterwards, we went to another 2 skrims, before we went tired and exhausted the way home.


Still to mention is that on this day we were able to raise 4 new canditate in the stand of the regular player and also 2 more canditate in the team.
Also on this day was decided to found a youth group as more and more inquiries of under 18 year old came and we could now already welcomed 4 youth players in the team. Olivier Ganget was able to win as a youth representative.


So we are looking forward to inform you from our next event.


If you were interested in getting to know us, just write us and we will get back to you